Direkt zum Inhalt
    Direkt zu den Produktinformationen

    Entdeckerräume | Beatrix Überreiter

    Normalpreis
    €22,00
    Normalpreis
    Sonderangebotspreis
    €22,00 Sparen €-22,00 (%)
    Steuern inbegriffen. Versand wird beim Checkout berechnet.
    Zum Warenkorb begeben
    Zum Warenkorb begeben

    Zielgruppe: Grund- Mittel- & Oberstufe

    Die Atelierarbeit - für jeden was dabei!

    Die Atelierarbeit geht auf reformpädagogische Prinzipien von Freinet zurück und wurde 2005 von Uschi Talgeh und Ursula Baumann in Ingelheim am Rhein weiterentwickelt. Die Lernumgebung wird räumlich und material so gestaltet, dass die Schüler selbsttätig, eigenverantwortlich, intrinsisch motiviert und handlungsorientiert an einem Thema arbeiten können. Das Thema richtet sich nach den aktuellen Bedürfnissen der Klasse bzw. nach Jahreszeit und Sachunterricht. Die Beziehung des Kindes zum Thema steht im Zentrum der Atelierarbeit.

    In vier verschiedenen Lernateliers (Sachatelier, Matheatelier, Sprachatelier und Künstleratelier) begegnet das Kind dem Thema spiralcurricular, kompetenzorientiert und natürlich differenziert. Die Auftragskarten sind so konzipiert, dass sie universell zu jedem Thema eingesetzt werden können, Inhalte aus den Lehrplänen aufgegriffen werden und für die Kinder eine hohe Motivation darstellen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Der Lehrer nimmt die Rolle des Begleiters und Beraters ein. Auch neue Medien werden in der Atelierarbeit eingebunden, sodass sämtliche Ansprüche modernen, kind- und kompetenzorientierten Unterrichts mit dieser Methode realisiert werden können.

    Pro gebuchtem Webinarplatz werden 0,50 Cent an brotZeit e.V. gespendet!

    Alle deine Fragen

    Solltest du noch mehr Fragen haben, dann schreib uns bitte eine E-Mail an kontakt@kunstundstunde.de

    Wann bekomme ich den Link zum Webinar?

    Nach deiner Buchung erhältst du den Zugang zum Webinar ca. 10 min später per E-Mail.

    Sollten während dieses Prozesses Probleme auftreten, zögere nicht, uns unterkontakt@kunstundstunde.dezu kontaktieren. Wir stehen dir gerne zur Verfügung, um sicherzustellen, dass du reibungslos am Webinar teilnehmen kannst.

    Bekomme ich die Präsentation?

    Gelegentlich bietet der Experte seine Präsentation zur Verfügung. Am Ende eines Webinars erhältst du im Chat des Videocalls einen Link, der dich zu einer TaskCard führt. Dort sind alle wichtigen Informationen, Links, Videos, Präsentationen und Teilnehmerbescheinigungen gespeichert. Um sicherzustellen, dass du diese Ressourcen nicht verpasst, bitte bleibe bis zum Ende des Webinars dabei. Solltest du dennoch einmal nicht in der Lage sein, bis zum Schluss zu bleiben, zögere nicht, uns im Nachgang eine E-Mail an kontakt@kunstundstunde.de zu schreiben.

    Was, wenn ich spontan doch nicht kann?

    Wenn du bis 12 Uhr am Tag des Webinars eine E-Mail an kontakt@kunstundstunde.de sendest, können wir dir dein Geld zurückerstatten und deinen Platz im Shop wieder freigeben. Bitte beachte, dass wir spätere Rücksendungen nicht erstatten können.

    Kann ich trotzdem noch einen Platz bekommen, auch wenn das Webinar ausgebucht ist?

    Leider können wir keine zusätzlichen Plätze vergeben. Du kannst dich jedoch in eine Warteliste eintragen lassen, um über freigewordene Plätze informiert zu werden. Beachte bitte, dass es sich hierbei nicht um eine Warteliste im herkömmlichen Sinne handelt. Sobald du eine Benachrichtigung über einen freien Platz erhältst, musst du schnell sein und diesen direkt buchen. Wer zuerst bucht, dem gehört der Platz.

    • Interaktive Webinare: Dialog steht im Fokus.
    • Kurzer Input (30-40 Minuten) vom Dozenten, gefolgt von lebendiger Diskussion.
    • Bewusste Begrenzung der Teilnehmer/innen für aktive Beteiligung.
    • Persönliche Atmosphäre, jeder kann Fragen stellen und gehört werden.